Donnerstag, April 20, 2006

Campione ist leider nicht mehr der "Geheimtipp"


Unter Kennern, Kitern, Bicyclern, Surfern und Seglern war Campione immer ein beliebter Spot. Leider ist der große Parkplatz am See, rechts auf dem Luftfoto, jetzt komplett mit Bauzäunen umgeben. Es macht nicht mehr viel Spaß dorthin zu fahren. Das Übernachten auf dem alten Fabrikgelände ist nur erträglich, wenn man den Rest des Tages auf dem Wasser oder in den Bergen verbringt. Unsere Tour, über die es noch zu berichten gilt, war trotz der Überraschung am Bauzaun ganz phantastisch. Ich war endlich mal wieder mit dem Mountainbike oben auf dem Berg. Im Cafe mit der tollen Aussicht. Mußte mich auf dem letzten Ende (und auch zwischendurch) Kerstin geschlagen geben und mehrfach absteigen und das Rad schieben. Gesegelt haben wir an 3 Tagen. Sehr sportlich, K. hat die Badesaison mit einer tollen Rollwende (aus dem Boot gerollt, weil nicht im Gurt eingehängt) eröffnet. Es wurde etwas an Speed und Trimm gearbeitet. Erkenntnisse konnten aber auf Grund der knapppen Zeit nicht gewonnen werden.

Kommentare:

frappé de folie hat gesagt…

I cannot read german, but surely campione's pics speak by themselves :-)

K-A-F-C hat gesagt…

Did say, that Campione will loose it´s status as a secret spot. One of the last places which have kept it s real look, slowly falling apart, but still charming, will be changed into a "ritsy spot". Personally I think that there are enough of those on Lake Garda and Campione should be saved for the hikers, surfers, kiters, walkers, climbers. I have seen people in decent cars, overnighting in the old tunnels and everyone is out on the plaza in the cafes in the afternoon and spending some money. I love this place but I will not go there anymore, when all the big Hotels have been build.

TUROS1 hat gesagt…

amazing. I think we were there at the same time. I sailed lasers on Sunday 23th April in Campione! Were you out with Dragons?
It was the first time for me in Campione and there were 400 Harley Davidsons! So, I think you're right that it has lost its charm!

BTW, congrats for a job well done with GER-89. Hope they do well!